3 Leitern in 1

-

Ausgezeichnet mit 1 Goldmedaille und 2 Silbermedaillen

Original Gödde-Teleskopleiter, die erste Teleskopleiter mit 4 innenliegenden Holmverlängerungen, platzsparend, effizient und überall einsetzbar

Stehleiter, Treppenleiter und Anlegeleiter -  3 Leitern in 1

Teleskopleiter mit  vier einzeln verstellbaren Füssen die sich jedem Untergrund und Niveau anpassen können. Keine Experimente mehr mit dem Unterlegen von wackeligen Kisten, das Verlängern der Leiterfüße mit Zwingen und Holzlatten oder gar das Festhalten durch einen Helfer, um das Niveau auszugleichen. Die Teleskopleiter mit stufenlos verstellbaren Holmverlängerungen erleichtert das Arbeiten auf  Treppen und unebene Bodenbeschaffenheit. Die Leiter kann als Stehleiter, Treppenleiter und  Anlegeleiter verwendet werden. 15 Jahre Gewährleistung. TÜV-GS


Seit 1984 produziert die Fa. Gödde die Multifunktionsleiter für Treppen. Sie steht überall dort, wo herkömmliche Leitern nutzlos sind. Als sinnvolles Zubehör gibt es eine  Auf- und Absteighilfe für den Verlängerungsbereich zum Einhängen.



Händler in Baden Württemberg

Baustoff Eckert GmbH & Co.KG
Dr.Rudolf-Eberle-Str. 21

www.baustoffeckert.de


Händler in Luxemburg


3 Leitern in 1

Stehleiter

Treppenleiter

Treppenleiter mit Aufsteighilfe

Teleskop Anlegeleiter

Stehleiter, Treppenleiter und Anlegeleiter. Die Leiter für Treppen und unebene Untergründe. Seit 1984 werden die Teleskopleitern von Gödde, in Deutschland produziert

 

Die vielen Vorteile der Gödde - Teleskopleiter

Die Leiter steht auf Treppen bzw. Wendeltreppen,
steht auf allen Untergründen mit Niveauunterschieden,
steht auf Böschungen,
steht auf Böden mit Gefälle,
steht zur gleichen Zeit auf 4 unterschiedlichen Niveaus,
ist verwendbar als Stehleiter in Bockstellung,
ist verwendbar als Treppenhausleiter,
ist verwendbar als Anlegeleiter ( aufgeklappt ),
ist das schnellste System auf dem Markt,
rutschsichere Sprossen,
rutschsichere Gummifüße,
Spreizarretierung,
solide handwerkliche Verarbeitung,
hergestellt in Deutschland,
um die Teleskopverlängerungen zu fixieren, braucht man nur
die seitlichen Klemmräder zu lösen, die Teleskopverlängerungen
in die gewünschte Position bringen und anschließend die
Klemmräder wieder festzuziehen.
sehr lange Lebensdauer bei sachgemäßer Handhabung.